12.07.2017 - Breaking News - Sportschützen Gommiswald

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Minigolf olé – Spezial Training Sommerferien

Herausgegeben von Reto Bärtsch in Spezialtraining · 15/7/2017 07:43:00
Tags: MI12.07.2017
Vier Teilnehmer folgten der Einladung von Matthias Thoma zum 2. Spezial-Training der aktuellen KK 50m Saison und erlebten einen gemütlichen und spassigen Minigolf-Abend im Toggenburg und Gommiswald.

Gespannt und mit grosser Vorfreude trafen am Mittwoch 12.07. 2017 pünktlich um 18.15 Uhr die gemeldeten Vereinsmitglieder im Haldrain ein. Der Organisator Matthias Thoma erklärte erst dann der kleinen Schützenschar was überhaupt geplant war. Nach kurzem Willkommensgruss wurde die Sitzplätze im besten Auto des Abends eingenommen und rasch das Ziel, die Minigolfanlage in Wattwil, angesteuert. Aufgrund von einigen Gewitterwolken hatten die Gommiswaldner eine Privataudienz mit der Anlage und mussten daher nicht auf andere Gäste Rücksicht nehmen. Dementsprechend brach von Anfang an das Minigolf-Fieber aus und alle versuchten mit fairen Mitteln und möglichst wenigen Schlägen den Ball einzulochen. Die Bekanntgabe der Zwischenrangliste nach 9 Bahnen erhöhte die Spannung ungemein und resultierte in entsprechende, intensivere Neckereien untereinander. Der 1. Platzierte von hinten, Jan, schaffte es doch tatsächlich den heimliche Favoriten des Abends, Reto, auf der letzten Bahn noch abzufangen und ihn auf den letzten Rang zu deklassieren. Der Bronze Platz lochte Mario Eicher mit 63 Schlägen ein. Somit benötige er 11 Schläge mehr als der Zweitplatzierte. Den Sieg machten Nando und Matthias unter sich aus. Obwohl der Organisator des Abends nochmals alles versuchte um den Uetliburger vom Spitzenplatz zu verdrängen, reichte es Matthias leider nicht mehr und er musste sich um einen Schlag geschlagen geben. Minigolf-Meister mit lediglich 51 Schlägen wurde Nando Caviezel. Gratulation!

Grillplausch beim Organisator
Die herausragenden Leistungen des Abends wurden anschliessend bei einem gemütlichen Grillabend mit viel Salat, Gemüse und Fleisch in Gommiswald gefeiert. Ein herzliches Dankeschön für die super Gastfreundschaft an die Fam. Thoma und natürlich "merci" für die perfekte Organisation des Abends an Mätthe. Dank coolem Windschutz ;-), süffigem Bier, angenehmen Gesprächen etc. genossen alle Teilnehmer länger als geplant den Sommerabend und machten sich erst kurz vor Mitternacht auf den Nachhauseweg! Bereits jetzt herrscht Vorfreude auf das dritte Spezial-Training welches Ende August geplant ist. :-)




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü